AKTIV WERDEN

Du möchtest Mitglied bei den GRÜNEN werden, mitreden oder einfach mal „was machen“?

Dann bist du hier genau richtig!

Es gibt eine ganze Reihe von Möglichkeiten: von einer aktiven Mitgliedschaft über das Mitwirken im Rat als sachkundige:r Bürger:in bis hin zur rein finanziellen Unterstützung des Ortsverbandes und seiner Aktivitäten.

Die Wahl ist, wie immer, dir überlassen.

In den nachfolgenden Reitern haben wir die wichtigsten Informationen für dich zusammengefasst.

Privat: Aktiv werden

SPENDEN

Money makes the world go round.

Ja, auch finanzielle Unterstützung hilft! Und zwar gewaltig. Unsere Mitgliedsbeiträge fließen nicht in die lokalen Kassen. Somit finanziert sich unser lokaler Ortsverband und alle daraus resultierenden Aktivitäten sowie Veranstaltungen (Schulungen, Wahlkampf, Werbung) vor allem über Spenden unserer Mitglieder, unserer Wähler:innen und Symphatisant:innen. Im Gegensatz zu anderen Parteien sind wir GRÜNEN selten bis gar nicht Empfänger von großen Spenden aus der Industrie.

Und nicht vergessen: Spenden kostet nur die Hälfte!

Spenden an Parteien werden in Deutschland steuerlich begünstigt. Bis zu einer Spendenhöhe je Kalenderjahr von 1.650 EUR für Ledige bzw. 3.300 EUR für Verheiratete werden Parteispenden mit einem Satz von 50 % steuerlich begünstigt. Das heißt: 50 Prozent einer Spende werden beim nächsten Einkommenssteuerbescheid von der Steuerschuld abgezogen. Aufgrund der zusätzlichen Berücksichtigung des Solidaritätszuschlags kostet Dich z. B. eine Spende von 100 EUR real nur 47,25 EUR.


Du möchtest spenden? Dann richte die Spende an:

Empfänger: Ortsverband Weilerswist BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Bank: VR Bank Rhein-Erft, Brühl
IBAN
: DE18 3716 1289 3002 6630 14

BIC: Bank: VR Bank Rhein-Erft, Brühl

Zweck: Spende, Name des Spendes, Adresse

!!! Bitte vergiss nicht, deinen Namen und deine Adresse anzugeben bzw. uns gesondert mitzuteilen, damit wir für dich eine Spendenquittung ausstellen können. !!!


Bei Fragen, kannst du dich an unsere Kassiererin, Valérie Nitsche wenden. Du erreichst sie unter folgender Emailadresse: v.nitsche@gruene-weilerswist.de
Ein ethischer und transparenter Umgang mit Spenden ist uns wichtig. Mehr Informationen hierzu und zum grünen Spenden-Kodex findest du hier: https://www.gruene.de/artikel/gruener-spenden-kodex.

MITGLIED WERDEN

Die offensichtlichste Variante ist die der politischen bzw. parteilichen Mitgliedschaft. Das ist ganz einfach. Fülle einfach den Mitgliedsantrag aus.
Und wenn du unter 28 bist, hast du zudem die Option Mitglied der GRÜNEN JUGEND zu werden.

Der Vorteil einer Mitgliedschaft ist, dass du Zugriff auf alle Ressourcen der GRÜNEN bekommst und ein bundesweites Netzwerk nur ein Klick entfernt ist. Damit kann man etwas bewegen!

Zudem unterstützt du durch den Mitgliedsbeitrag finanziell den Kreisverband und indirekt den Bundesverband der GRÜNEN.

Zusätzlich zu der reinen Mitgliedschaft freuen wir uns natürlich auch, wenn du dich aktiv einbringst in unserem Ortsverband und/oder in die Ratsarbeit: Zeit, Erfahrung und deine Meinung sind was unser Tun beflügelt.


Eine Parteimitgliedschaft ist (noch) nichts für dich? Dann kannst du dennoch unterstützen als sachkundige:r Bürger:in, durch Spenden, im Wahlkampf oder auch indem du dich aktiv in unserer Gesellschaft engagierst. In den weiteren Reitern findest du nähere Informationen.

SACHKUNDIGE:R BÜRGER:IN

Auch ohne eine formelle Mitgliedschaft kannst du dich aktiv in die lokale Politik einbringen, so etwa als sachkundige:r Bürger:in im Rahmen der Fraktionsarbeit.
Sachkundige Bürger:innen können, müssen aber kein Parteimitglied sein.

Was sachkundige Bürger:innen auszeichnet ist die Tatsache, dass sie ihre Erfahrung, ihr Fachwissen sowie Zeit für die Ratsarbeit im Rahmen der Ausschüsse einbringen.

Als sachkundige:r Bürger:in nimmst du an Fraktions- und Ausschusssitzungen teil, bereitest gemeinsam mit den Ratsmitgliedern die Ausschüsse vor und nach und berätst dich gemeinsam mit ihnen zu anstehenden Anträgen und Beschlüssen. Je nach Besetzung des Ausschusses bist du sogar stimmberechtigt. Mit der Ernennung und Verpflichtung zur/zum sachkundigen Bürger:in wird dir somit auch eine bedeutende Verantwortung übertragen.

Du möchtest sachkundige:r Bürger:in werden oder einfach mal bei unseren Fraktionssitzungen reinschnuppern? Dann melde dich doch einfach bei der Fraktion. Die Kontaktdaten findest du hier.

Du kannst natürlich auch erstmal einem Ausschuss beiwohnen, um dir ein Bild davon zu machen - und wenn du möchtest uns einfach vor Ort ansprechen. Den Sitzungskalender des Gemeinderats findest du im Ratsinformationssystem.

MITMISCHEN

Auch außerhalb einer Parteimitgliedschaft und dem Einsatz als sachkundige:r Bürger:in gibt es die Möglichkeit bei uns mitzumischen:

  • indem du dich zu deinem Herzensthema in Diskussionen in Fraktionssitzungen, Workshops und Veranstaltungen einbringst
  • indem du bei Anträgen mitschreibst
  • indem du Ideen und Vorschläge einbringst
  • indem du den OV und die Fraktion über mögliche oder notwendige Maßnahmen in deinem Ortsteil informierst
  • indem du uns im Wahlkampf oder bei Wahlwerbung unterstützt.

Deinem Engagement bei uns sind keine Grenzen gesetzt. Wir freuen uns über jede:n Interessierte:n, jede helfende Hand, jeden zusätzlichen Kopf, jede neue Perspektive!

Meld dich bei uns und MISCH MIT!

SOZIALES ENGAGEMENT

Dir liegen die Kernthemen der GRÜNEN am Herzen, aber so ganz findest du dich noch nicht in diesen Möglichkeiten wieder?

Dann hast du noch die Möglichkeit, dich als Privatperson und Bürger:in für deine Herzensthemen zu engagieren.

Weilerswist und die Gemeinden ringsherum bieten eine Hülle und Fülle an Vereinen und Initiativen, die eine offene und gerechte Gesellschaft fordern und fördern sowie die Natur, die Um- und Tierwelt schützen wollen. Auch solches Engagement ist Gold wert, denn auch damit wird unsere Gesellschaft und Politik mitgestaltet.
Eine Übersicht der Vereine in Weilerswist, findest Du auf der Gemeinde-Webseite im Vereinsregister.